Haus & Grund Minden

 

Haus & Grund informiert! - Die Rauchmelderpflicht

Die Landesregierung NRW führte die Rauchmelderpflicht zum 01.April 2013 ein. Ab diesem Tag müssen alle Neubauten mit Rauchmeldern ausgestattet werden. Bestandsbauten müssen in der Übergangsfrist bis zum 31.12.2016 ausgestattet werden.

Die Rauchmelderpflicht NRW schreibt für jedes Schlafzimmerjedes Kinderzimmer und jeden Flur, der als Rettungsweg zum verlassen von Wohnräumen dient, einen Rauchmelder vor (bei einem Schlafzimmer und zwei Kinderzimmern, die von einem Flur abgehen, benötigen Sie also 4 Rauchmelder).

Der Vermieter der Wohnung ist für die Anschaffung und Montage der Rauchmelder verantwortlich. Die Kosten für die Wartung und den Austausch der Batterien trägt der Mieter. Im Falle eines Defektes des Melders trägt der Eigentümer die Kosten für die Neuanschaffung.

Die Bauordnung für NRW (BauO NRW) regelt die Rauchmelderpflicht NRW. Die Verordnung können Sie hier unter §49 Absatz 7 nachlesen.

Rauchmelder - auch die Montage - erhalten Sie bei uns. Lassen Sie sich ein Angebot unterbreiten.

 

 Rückrufanfrage senden

  

Öffnungszeiten der Geschäfts-stelle Minden heute

Montag
15:0018:00
Dienstag
9:0012:00
Mittwoch
geschlossen
Donnerstag
9:0012:00
14:0018:00
Freitag
9:0012:00
Preußenring 38, 32427 Minden

Der Verein ist für eine kurze telefonische Beratung oder Terminabsprache zu den oben genannten Öffnungszeiten unter den Rufnummern:
(0571) 2 69 27 o. 2 69 23

Die Servicegesellschaft steht Ihnen Mo. bis Do. 9:00 - 16:00 Uhr und Fr. 9:00 13:00 Uhr unter folgenden Rufnummern zur Verfügung:

WEG- und Mietverwaltungen:
(0571) 9 72 27-16 u. -17

Heizkosten-Abrechungen u. Immobilienverrmarktungen:
(0571) 9 72 27-18


Öffnungszeiten der Geschäfts-stelle Lübbecke

Mittwoch
9:0012:00
13:0017:00
Gerichtsstr. 5, 32312 Lübbecke